Im Februar 2014 eröffnet Bärbel Miebach ihre Galerie für zeitgenössische Fotografie am Oskar-von-Miller-Ring 31.

Die Galerie mitten im Münchner Kunstareal dient sowohl als Plattform für die eigenen Arbeiten der renommierten Fotografin als auch als Ausstellungsraum für internationale Fotokünstler.
Bärbel Miebach lebte und arbeitete 12 Jahre in New York. Ihre Portraits bedeutender Künstler fanden internationale Anerkennung und wurden unter anderem in der New York Times, FAZ, Departures, Architectural Digest, Vogue publiziert.

Zur Eröffnung ihrer Galerie am 12. Februar 2014 präsentiert Bärbel Miebach eine Portraitserie mit dem Titel „Baby Valentina“, die sie im Jahre 2010 in New York begann.

GALERIE

Studio

PORTFOLIO